Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Bausteine der Gesundheit Nachbericht zum Seniorennachmittag Mittersill Weiterlesen
Internetkurse für Senioren neue Kurstermine in Mittersill, Zell am See und Saalfelden Weiterlesen
Internetkurs für Senioren am 9., 16. und 23. November im BFI Zell am See Weiterlesen
Team Österreich österreichweite Hilfseinsätze Mehr Informationen
Caritas - Lerncafé Mittersill ehrenamtliche Mithilfe im Lerncafé Mehr Informationen
Caritas - Dorf St. Anton ehrenamtliche Mithilfe im Dorf St. Anton Mehr Informationen
Caritas - Tageszentrum Mittersill ehrenamtliche Mithilfe im Tageszentrum  Mehr Informationen
Rollende Herzen - kostenlose Lebensmittel Verteilen statt Wegwerfen Mehr Informationen
Leben mit Demenz Infobroschüre Demenz Mehr Informationen
Rotes Kreuz - Hauskrankenpflege Pflege und Betreuung in den eigenen vier Wänden Mehr Informationen
Betreutes Wohnen Zell am See in der Saalfeldnerstraße 2a Mehr Informationen
Betreutes Wohnen Piesendorf mitten im Ortszentrum Mehr Informationen
Betreutes Wohnen Niedernsill Wohnmöglichkeit der Caritas für 10 Senior/innen Mehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
AAA
Ort:
Zielgruppe: Senioren und Angehörige
Link: Zur Website von Seniorenwohnheim Lofer
Kontaktperson: DI (FH) Christian Lahnsteiner
Email: verwaltung@hdg-lofer.at
Telefon: 06588 86 39

Im "Haus der Generationen" in Lofer sind das Alten- und Pflegeheim des Gemeindeverbands "Seniorenwohnheim Unteres Saalachtal" der Gemeinden Lofer, St. Martin bei Lofer, Unken und Weißbach bei Lofer sowie der Kindergarten der Gemeinden Lofer und St. Martin bei Lofer untergebracht.

 

Im Seniorenwohnheim stehen 70 Einzelzimmer zur Verfügung: 68 für die Langzeit- und zwei für die Kurzzeitpflege (Maximaldauer zwei Monate).

 

Darüber hinaus werden noch zwei Tagesbetreuungsplätze angeboten (nähere Infos


Weitere Bilder


© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen