Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Coronavirus: Onlineangebote
Mehr Infos »
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
ZeitspurenZeitspuren spezialWeiterlesen
ZeitspurenZeitspurenWeiterlesen
Ist bio echt bio? Online VortragIst bio echt bio? Online VortragWeiterlesen
Seniorenheime & HausgemeinschaftenInformationen, Tipps und AdressenSeniorenheime & Hausgemeinschaften Land...Mehr Informationen
Pflegekarenz/PflegeteilzeitEin Überblick für Pflegekarenz/Pflegeteilzeit und Familienhospizkarenz/Familienh...Mehr Informationen
Osteoporose SelbsthilfegruppeOsteoporose Selbsthilfegruppe Saalfeldenwir sind ein 2001 gegründeter gemein...Mehr Informationen
Anleitung für pflegende AngehörigePflege CoachingAnleitung für Pflegende AngehörigeGrundsätzlich gibt es p...Mehr Informationen
Zuhause pflegenHilfe in einer schwierigen ZeitDiese Broschüre gibt einen Überblick über Sal...Mehr Informationen
BARRIERE:FREI - Handbuch für Barrierefreis WohnenHandbuch: Barrierefreies WohnenDieses Handbuch wurde für all jene gemacht, d...Mehr Informationen
AngehörigenentlastungWas ist die Angehörigenentlastung?Die Angehörigenentlastung versteht sich al...Mehr Informationen
Neues Tageshospiz Im "Lebensraum Tageshospiz Pinzgau" in Leogang finden Menschen mit einer fortsch...Mehr Informationen
PatientInnen mit chronischen ErkrankungenRECHT SO!Rechtsbroschüre für PatientInnen mit chronischen Erkrankungen!...Mehr Informationen
Backen und KochenRezepte und Anregungen aus der RegionMehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Besuchsdienste

Angebote: BesuchsdienSTE

Freiwillige Besuchsdienste werden im Pinzgau von verschiedensten Instiutionen organisiert. Auf Gemeindeebene übernehmen oft (katholische) Frauenschaften oder Bäuerinnen eine wichtige Rolle, aber auch direkt mit den Seniorenwohnheimen in den Gemeinden können Vereinbarungen getroffen werden. Auf den  Internetseiten der Gemeinden sind die Kontaktdaten der Ansprechpersonen (Leitungen Seniorenwohnheime, Vorsitzende Frauenschaften) zu finden.

Auch Organisationen wie das Hilfswerk oder Rote Kreuz vermitteln Besuchsdienste.

 



Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen