Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Residenz Alpinum UnkenWohnangebot für Senior/innen in UnkenWeiterlesen
Vortrag Vortragsreihe "Darm und Psyche" am Do, 16.5.2019 in Zell am SeeWeiterlesen
Kolleg für KindergartenpädagogInnen in Brambergneuer berufsbegleitender Lehrgang startet im Herbst 2019Weiterlesen
Team Österreichösterreichweite HilfseinsätzeMehr Informationen
Caritas - Lerncafé Mittersillehrenamtliche Mithilfe im LerncaféMehr Informationen
Caritas - Dorf St. Antonehrenamtliche Mithilfe im Dorf St. AntonMehr Informationen
Caritas - Tageszentrum Mittersillehrenamtliche Mithilfe im Tageszentrum Mehr Informationen
Rollende Herzen - kostenlose LebensmittelVerteilen statt WegwerfenMehr Informationen
Leben mit DemenzInfobroschüre DemenzMehr Informationen
Rotes Kreuz - HauskrankenpflegePflege und Betreuung in den eigenen vier WändenMehr Informationen
Betreutes Wohnen Zell am Seein der Saalfeldnerstraße 2aMehr Informationen
Betreutes Wohnen Piesendorfmitten im OrtszentrumMehr Informationen
Betreutes Wohnen NiedernsillWohnmöglichkeit der Caritas für 10 Senior/innenMehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Viele BewegungsAngebote in der Region

"Fit für Österreich" ist eine Initiative des Sportministeriums in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO) und den drei Sport-Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION. Zielsetzung ist es, Österreicherinnen und Österreicher zu mehr Bewegung und Sport zu motivieren.

 

Auf der Homepage www.fitfueroesterreich.at kann nach Bewegungsangeboten speziell für die Zielgruppe Senior/innen in den verschiedenen Gemeinden gesucht werden.

 

Daneben gibt es noch eine Reihe weiterer Anbieter von Sport- und Bewegungskursen wie zB die Salzburger Gebietskrankenkasse www.sgkk.at/gemeinsamaktiv, die Volkshochschule www.volkshochschule.at/gesundheit/im-ueberblick oder lokale Sportvereine.



 

 

 

© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen