Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.EinverstandenNur funktionale Cookies
Coronavirus: Onlineangebote
Mehr Infos »
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Kohr-Café: Workshop zum FermentierenKohr-Café: Workshop zum FermentierenWeiterlesen
Sprachtraining & Integrationshilfe Tennengau, Pinzgau und PongauSprachtraining & IntegrationshilfeTennengau, Pinzgau und PongauWeiterlesen
„Tritt­sicher & aktiv“ Stürze ver­meiden Trittsicher & aktivWeiterlesen
ÖGK Unterstützung bei Diagnose Demenz Informationen für Angehörige Mehr Informationen
Pflegeberatung HilfswerkVon der mobilen Pflege, über Unterstützung im Alltag, bis hin zur Betreuung in S...Mehr Informationen
Daheim alternDaheim Altern„Daheim“ heißt, weiter bei sich zu Hause bleiben und das L...Mehr Informationen
Hospiz Initiative Oberpinzgau HOSPIZ Initiative OBERPINZGAU Jemanden TRÖSTEN, das ist z...Mehr Informationen
Alzheimer AustriaWichtige Informationen für Menschen mit Vergesslichkeiten und Ihre AngehörigenMehr Informationen
Soziale Drehscheibe Pinzgau - Tausch- und Leihbörse für PflegehilfsmittelWenn du Pflegehilfsmittel (Rollator, Rollstuhl usw.) weitergeben möchtest oder b...Mehr Informationen
SozialkoordinationSeit Jänner 2020 ist Christina Meilinger als Sozialkoordinatorin für den Raum Ob...Mehr Informationen
Seniorenheime & HausgemeinschaftenInformationen, Tipps und AdressenSeniorenheime & Hausgemeinschaften Land...Mehr Informationen
Pflegekarenz/PflegeteilzeitMehr Informationen
Osteoporose SelbsthilfegruppeOsteoporose Selbsthilfegruppe Saalfeldenwir sind ein 2001 gegründeter gemein...Mehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
Ort:
Zielgruppe:Senioren und Angehörige
Link: Zur Website von Regionalmanagement Pinzgau
Kontaktperson:In Ihrer jeweiligen Gemeinde
Email:
Telefon:
GemeindenAngebot
Bramberg

Das Seniorenwohnhaus Bramberg bietet Essen auf Rädern für pflegebedürftige Menschen in Bramberg an. Es besteht auch eine Vereinbarung über die Versorgung von Hollersbach, hier ist die Gemeinde Hollersbach Kontaktstelle.

Bruck a. d. Glstr.

Für unsere SeniorInnen besteht die Möglichkeit, sich das Mittagessen bequem nach Hause zustellen zu lassen. Die Speisen werden täglich frisch in unserer Seniorenheimküche zubereitet.

Für die Anmeldung bzw. für weitere Informationen wenden Sie sich einfach an unser Seniorenheim Bruck: Tel. 06545/6088

Dienten a. Hochkönig

https://www.roteskreuz.at/sbg/pflege-betreuung/pflege-und-betreuung-zu-hause/zuhause-essen/

Die gewünschten Mahlzeiten werden mit Spezialfahrzeugen - tiefgekühlt und in der Stadt Salzburg auch ofenfrisch - direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Fusch

Essen auf Rädern kann bei Bedarf organisiert werden.

https://www.roteskreuz.at/sbg/pflege-betreuung/pflege-und-betreuung-zu-hause/zuhause-essen/

Die gewünschten Mahlzeiten werden mit Spezialfahrzeugen - tiefgekühlt und in der Stadt Salzburg auch ofenfrisch - direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Hollersbach

Es gibt das Angebot, Essen auf Rädern zu nutzen.

Es wird ermöglicht für Senior/innen, Mittagsbetreuung Volksschule, Kindergarten und AEG und Bewohner/innen betreubares Wohnen. Tel.: 06562 81 13

 

Kaprun

In der Gemeinde Kaprun wird seit einigen Jahren Essen auf Rädern für Pensionisten angeboten. Kontakt: Herbert Langeder, Tel.: 06547 82 04-15

gemeinde@kaprun.at, Das Essen auf Rädern wird von Ehrenamtlichen des Hilfswerks Kaprun organisiert, auch weitere Hilfsmittel und soziale Leistungen werden hier vermittelt: Info unter: http://www.kaprun.at/vereine/betrieb/detail/hilfswerk-kaprun.html
Krimml

Vereinzelt werden in Krimml Personen mit Essen auf Rädern versorgt (Rotes Kreuz).

https://www.roteskreuz.at/sbg/pflege-betreuung/pflege-und-betreuung-zu-hause/zuhause-essen/

Die gewünschten Mahlzeiten werden mit Spezialfahrzeugen - tiefgekühlt und in der Stadt Salzburg auch ofenfrisch - direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

LendDas Essen auf Rädern in der Gemeinde wird von der Verwaltung oder der Küchenleitung organisiert. Das Essen ist bei der Heimleitung im Haus der Senioren direkt anzumelden.
Leogang

In Leogang wird EARL (Essen auf Rädern Leogang) über den Hilfsdienst organisiert und kann in Anspruch genommen werden.

Zubereitet wird das Essen (8 € inkl. Zustellung) im Wohnhaus Prielgut  in der Küche für Kindergarten, Schule und eben EARL, Tel. 06583 82 23
Lofer
In Lofer wird Essen auf rädern über das Hilfswerk Saalfelden organisiert, Tel. 06582 75 114
Maishofen

Das Seniorenwohnheim bietet Essen auf Rädern an 365 Tagen im Jahr an. Das Essen wird in speziellen Thermoboxen warm gehalten – täglich frisch zubereitet wird es vom Hilfsdienst Maishofen an ältere , pflegebedürftige Gemeindebürger/innen ausgeliefert und diese freiwilligen Helfer/innen nehmen sich auch für ein paar Plauderminuten Zeit – dieser soziale Kontakt wird von vielen sehr geschätzt. Des Weiteren wird ein warmes Mittagessen an die Schulen (Nachmittagsbetreuung) und an den Kindergarten geliefert. Es werden auch im Haus Mittags- bzw. Abendessen für Senior/innen angeboten.

 

Maria AlmDie Gemeinde Maria Alm bietet gemeinsam mit dem Hilfswerk Essen auf Räder für Ihre GemeindebürgerInnen an. Kontakt: Hilfswerk Saalfelden
Mittersill

Die Stadtgemeinde Mittersill bietet Essen auf Rädern an. Die Abwicklung läuft, bzw. genauere Informationen erhält man über das Hilfswerk Mittersill - Tel. 06562 55 09,

Neukirchen

Essen auf Rädern wird für Neukirchner/innen im Ortsbereich angeboten.

Selbstabholung durch Angehörige ist möglich, Info bei: Steger Manfred, Tel: 06565 62 08-79

Niedernsill

Niedernsill bietet „Essen auf Rädern“ an.

Dies wird über den „Sozialen Hilfsdienst Uttendorf“ organisiert. Bis zur Höchstgrenze der Kapazität kann es Jedermann anfordern.

Piesendorf

In Piesendorf gibt es Essen auf Rädern, es läuft über das Hilfswerk. Mehr Infos unter:

http://www.hilfswerk.at/salzburg/pflege-betreuung/betreutes-wohnen

Raurisin der Gemeinde Rauris gibt es Essen auf Rädern und steht den Rauriser Gemeindebürger/innen zur Verfügung (Krankheit, Pflegebedürftigkeit etc.) . Kontakt: Dr. Marina Breycha-Rasser, Allgemeine Verwaltung, Marktstraße 30, A-5661 Rauris,Tel.: 06544 62 02-11
Saalbach-Hinterglemm

In Saalbach gibt es das Angebot "Essen auf Rädern" mit ehrenamtlichen Fahrer/nnen für alle Senior/innen im Gemeindegebiet. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, selbst ins Seniorenheim zum Mittagessen zu kommen. Kontakt: Berta Wallner, Tel.: 06541 66 11-12, wallner.gemeinde@saalbach.at

Saalfelden

In Saalfelden bieten 2 Organisationen Essen auf Rädern an:

Caritas (Link: https://www.caritas-salzburg.at/hilfe-angebote/betreuung-begleitung-und-pflege/betreuung-zuhause/haushaltshilfe/) und Hilfswerk Saalfelden (Tel. 06582 75 114 , saalfelden@salzburger.hilfswerk.at)

St. Martin bei Lofer

Essen auf Rädern ist, wenn der Bedarf gegeben ist, für alle erhältlich und wird über das Hilfswerk organisiert (Tel. 06582 75 114 , saalfelden@salzburger.hilfswerk.at) – gekocht wird das Essen im SWH Lofer. Das Angebot wird durch die Gemeinde pro Portion subventioniert

Stuhlfelden

In Stuhlfelden wird Essen auf Rädern den Stuhlfeldener Senior/innen angeboten. Kontakt: Sandra Egger, Gemeindeamt Stuhlfelden

Taxenbach

Die Marktgemeinde Taxenbach bietet seit Jahren Essen auf Rädern an. Anmeldungen sind an das Sekretariat der Marktgemeinde (sekretariat@taxenbach.gv.at) zu richten. Die Möglichkeit der Versorgung mit Essen auf Rädern hängt grundsätzlich davon ab, ob für den gewünschten Bereich eine Auslieferung besteht.

Unken

In Unken wird "Essen auf Rädern" über das Hilfswerk Saalfelden organisiert.
Tel. 06582 75 114   -   mail: saalfelden@salzburger.hilfswerk.at
Mehr Infos unter: http://www.hilfswerk.at/salzburg/wir-ueber-uns/unsere-standorte

Ansprechpartnerinnen vor Ort:
Trude Flatscher, Tel. 06589 74 00
Monika Stahl, Tel: 06589 71 65   -   mail: stam@sbg.at


 

UttendorfDies wird über den „Sozialen Hilfsdienst Uttendorf“ organisiert. Bis zur Höchstgrenze der Kapazität kann es Jedermann anfordern.
Viehofen

https://www.roteskreuz.at/sbg/pflege-betreuung/pflege-und-betreuung-zu-hause/zuhause-essen/

Die gewünschten Mahlzeiten werden mit Spezialfahrzeugen - tiefgekühlt und in der Stadt Salzburg auch ofenfrisch - direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Wald im Pinzgau

https://www.roteskreuz.at/sbg/pflege-betreuung/pflege-und-betreuung-zu-hause/zuhause-essen/

Die gewünschten Mahlzeiten werden mit Spezialfahrzeugen - tiefgekühlt und in der Stadt Salzburg auch ofenfrisch - direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Weißbach bei Lofer

Sollte ein entsprechender Bedarf bestehen, ist die Gemeinde bereit sich für die Umsetzung des Projektes zu kümmern. Interessenten bitte beim Gemeindeamt melden:

Telefon: 06582 83 52-10, gemeinde@weissbach.at

 

Die gewünschten Mahlzeiten werden mit Spezialfahrzeugen - tiefgekühlt und in der Stadt Salzburg auch ofenfrisch - direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

https://www.roteskreuz.at/sbg/pflege-betreuung/pflege-und-betreuung-zu-hause/zuhause-essen/

Zell am See

In Zell am See gibt es Essen auf Rädern. Für konkrete Informationen bitte sich direkt mit Frau Hirschbäck zu wenden. Kontakt:

Essen auf Rädern Zell am See-Schüttdorf Freiwilliger Dienst

Thumersbacher Straße 86, 5700 Zell am See, Tel.: 06542 73 165

  
  
  

 


Weitere Bilder



Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen