Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Coronavirus: Onlineangebote
Mehr Infos »
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
33. Niedernsiller StundNiedernsiller StundWeiterlesen
Literatur findet Land 2020Literatur findet Land 2020Weiterlesen
Altes Handwerk neu entdeckt - Brettchenweben IIAltes Handwerk neu entdeckt - Brettchenweben IIWeiterlesen
Neues Tageshospiz Im "Lebensraum Tageshospiz Pinzgau" in Leogang finden Menschen mit einer fortsch...Mehr Informationen
PatientInnen mit chronischen ErkrankungenRECHT SO!Rechtsbroschüre für PatientInnen mit chronischen Erkrankungen!...Mehr Informationen
Backen und KochenRezepte und Anregungen aus der RegionMehr Informationen
Kunst und Kultur online Zahlreiche Angebote aus Kunst und Kultur sind derzeit kostenlos ganz bequem von ...Mehr Informationen
Literatur Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Lesungen onlineMehr Informationen
Balsam für die SeeleAnlaufstellen und Tipps, wenn die psychische Belastung groß wirdMehr Informationen
GartenTipps und Anregungen zum Thema "Garten"!Mehr Informationen
Sprachen Sprachenlernen im Internet ist in!Mehr Informationen
Rätsel und SpieleUnterschiedliche Angebote von online Rätseln und Spielen auf verschiedenen Platt...Mehr Informationen
Infos zum Corona-VirusAktuelle Informationen des Landes Salzburg zu SARS-CoV-2Mehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Aktuelles

von der Seniorenplattform

Wir freuen uns, im Moment gemeinsam mit den in der Seniorenberatung und -betreuung tätigen Menschen des Bezirkes diese Plattform aufzubauen. Hier werden Sie über aktuelle seniorenrelevante Ereignisse informiert...

 

Sprechtage Seniorenbund

18.08.2016
Sprechtage Seniorenbund

Manuela Wimmer ist langjährige Mitarbeiterin im Seniorenbund und Fachexpertin für Pensionsangelegenheiten, Pflegegeld sowie Gebührenbefreiungen. Der Salzburger Seniorenbund ist bereits seit vielen Jahren Anlaufstelle bei Fragen im Bereich der Sozialversicherung. Wollen Sie wissen mit welchem Zeitpunkt Sie in Pension gehen können oder benötigen Sie Hilfe bei der Antragstellung in den Bereichen der Kranken- und Pensionsversicherung, besuchen Sie Frau Wimmer bei Ihren Sprechtagen.

 

Gerne gibt sie Ihnen Auskünfte über die Anspruchsvoraussetzungen für das Pflegegeld, die Soforthilfe aus den Mitteln der Seniorenhilfe, die Rezeptgebührenbefreiung sowie die Radio-, Rundfunk-, und Telefongebührenbefreiungen. Nach genauester Prüfung stellen Sie gemeinsam einen Antrag. Die Einbringung von Klagen und die Vertretung vor dem Arbeits- und Sozialgericht gehört ebenfalls zu einem unserer Aufgabenbereiche, bringen Sie Ihren Bescheid und eventuelle Atteste mit, nach Rücksprache mit dem Landesgeschäftsführer vertreten wir Sie gerne.



 

OrtAdresseTelefonUhrzeitDatum
UnkenGemeindeamt 1. Stock, Besprechungszimmer, Niederland 14706589 / 4202-208.30-09.00 UhrMittwoch, 08.06. / 14.09. / 12.10. / 09.11. / 14.12.2016
St. Martin bei LoferGemeindeamt, EG, Besprechungszimmer St. Martin Nr. 9, nur nach Voranmeldung!06588 / 851009.30-09.45 UhrMittwoch, 08.06. / 14.09. / 12.10. / 09.11. / 14.12.2016
SaalfeldenBüro VzBgm., 1. Stock, ober Rathauscafé, Rathausplatz 3 10.15-11.00 UhrMittwoch, 08.06. / 14.09. / 12.10. / 09.11. / 14.12.2016
MittersillStadtamt, Rathaus, Eingang hinten, Stadtplatz 106562 / 6236-013.00-13.30 UhrMittwoch, 08.06. / 14.09. / 12.10. / 09.11. / 14.12.2016
Zell am SeeRathaus, 3. Stock, Brucker Bundesstraße 2, nur nach Voranmeldung!06542 / 72278-0ca. 15.15 UhrMittwoch, 08.06. / 14.09. / 12.10. / 09.11. / 14.12.2016

 


Zurück zur Übersicht

Weitere News


Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen