Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Coronavirus: Onlineangebote
Mehr Infos »
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Öffentlicher Spiele-Abend in UnkenÖffentlicher Spiele-Abend in UnkenWeiterlesen
Duo-Abend mit Swantje Asche-Tauscher (Geige) und Patrick Leung (Klavier) geben.Duo-Abend mit Swantje Asche-Tauscher (Geige) und Patrick Leung (Klavier) geben.Weiterlesen
Bewegt im Park - ÖGKBewegung im FreienWeiterlesen
Neues Tageshospiz Im "Lebensraum Tageshospiz Pinzgau" in Leogang finden Menschen mit einer fortsch...Mehr Informationen
PatientInnen mit chronischen ErkrankungenRECHT SO!Rechtsbroschüre für PatientInnen mit chronischen Erkrankungen!...Mehr Informationen
Backen und KochenRezepte und Anregungen aus der RegionMehr Informationen
Kunst und Kultur online Zahlreiche Angebote aus Kunst und Kultur sind derzeit kostenlos ganz bequem von ...Mehr Informationen
Literatur Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Lesungen onlineMehr Informationen
Balsam für die SeeleAnlaufstellen und Tipps, wenn die psychische Belastung groß wirdMehr Informationen
GartenTipps und Anregungen zum Thema "Garten"!Mehr Informationen
Sprachen Sprachenlernen im Internet ist in!Mehr Informationen
Rätsel und SpieleUnterschiedliche Angebote von online Rätseln und Spielen auf verschiedenen Platt...Mehr Informationen
Infos zum Corona-VirusAktuelle Informationen des Landes Salzburg zu SARS-CoV-2Mehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
Ort:
Zielgruppe: Senioren und Angehörige
Link: Zur Website von Rotes Kreuz Pinzgau
Kontaktperson: Rotes Kreuz Pinzgau
Email: [email protected]
Telefon: 06542 72 311

Eine mobile Krankenpflege ermöglicht, in den eigenen vier Wänden fachgerechte Pflege und Betreuung zu erhalten. Sie wird von diplomierten Pflegefachkräften und Pflegehelferinnen und Pflegehelfer in Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt ausgeführt.

 

Wenn Sie Informationen, Beratung oder Pflege zu Hause brauchen, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Bezirksleitung in Ihrer Bezirksstelle auf. Wir klären in einem Erstgespräch Ihre Anliegen, den Pflegebedarf und die Anmeldungsformalitäten und vereinbaren mit Ihnen einen Pflegetermin. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rotkreuz-Pflegedienste beraten Sie gerne.

 

 

weitere Infos zum Download.


Weitere Bilder



Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen