Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Nachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachNachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachWeiterlesen
Gesunde Gemeinde SaalfeldenSchwindel, Taubheitsgefühl, Unsicherheit beim Gehen:Polyneuropathie oder Wirbelkanalverengung?Weiterlesen
Selbstbestimmt & kreativTraining für Körper, Geist und SeeleWollen Sie aktiv, aber auch mit Spaß etwas für Ihre Gesundheit tun?Weiterlesen
Team Österreichösterreichweite HilfseinsätzeMehr Informationen
Caritas - Lerncafé Mittersillehrenamtliche Mithilfe im LerncaféMehr Informationen
Caritas - Dorf St. Antonehrenamtliche Mithilfe im Dorf St. AntonMehr Informationen
Caritas - Tageszentrum Mittersillehrenamtliche Mithilfe im Tageszentrum Mehr Informationen
Rollende Herzen - kostenlose LebensmittelVerteilen statt WegwerfenMehr Informationen
Leben mit DemenzInfobroschüre DemenzMehr Informationen
Rotes Kreuz - HauskrankenpflegePflege und Betreuung in den eigenen vier WändenMehr Informationen
Betreutes Wohnen Zell am Seein der Saalfeldnerstraße 2aMehr Informationen
Betreutes Wohnen Piesendorfmitten im OrtszentrumMehr Informationen
Betreutes Wohnen NiedernsillWohnmöglichkeit der Caritas für 10 Senior/innenMehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
Ort:
Zielgruppe: Senioren und Angehörige
Link: Zur Website von Seniorenheim Bruck
Kontaktperson: Christine Stöger
Email: stoeger@bruck-grossglockner.at
Telefon: 06545 60 88 - 501

Mit dem seit 2010 bestehenden neuen Seniorenheim in Bruck an der Glocknerstraße wurde für 63 Seniorinnen und Senioren ein attraktives neues Zuhause geschaffen. Das Objekt wurde direkt neben dem alten Seniorenheim gebaut, das in betreubare Mietwohnungen umfunktioniert wurde. Die beiden Gebäude sind durch einen Gang miteinander verbunden.

 

Folgende  Leistungen werden von uns angeboten:

  • Bezugspflege in vier Stockwerken durch qualifiziertes Pflegepersonal
  • gesellige Veranstaltungen wie monatliche musikalische Nachmittage, wöchentliches Seniorenstüberl, Feiern im Jahreskreis
  • 1 x in der Woche Gottesdienst in der Hauskapelle
  • Fußpflege und Frisör kommen regelmäßig ins Haus
  • unterschiedliche Aktivierungsangebote wie z. B.: Gedächtnistraining, Gymnastik, Entspannung mit Klangschalen, Ausflüge, Singen, usw..
  • Seniorenmittagstisch auch für die Bewohner/innen des betreubaren Wohnens
  • 2 moderne Pflegebetten werden bei Bedarf an Einwohner/innen der Gemeinden Bruck und Fusch verliehen

Weitere Bilder



Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen