Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Gesunde Gemeinde SaalfeldenSchwindel, Taubheitsgefühl, Unsicherheit beim Gehen:Polyneuropathie oder Wirbelkanalverengung?Weiterlesen
Selbstbestimmt & kreativTraining für Körper, Geist und SeeleWollen Sie aktiv, aber auch mit Spaß etwas für Ihre Gesundheit tun?Weiterlesen
UNIVERSITÄT SALZBURG UNI 55-PLUSUni 55-PLUS - der Name ist ProgrammUni 55-PLUS ist die SeniorInnen-Universität der Paris Lodron Universität Salzburg. Im Universitätsleben - ohne Prüfungsdruck - eingebettet zu sein, erweitert das geistige und emotionale Erleben.Weiterlesen
Team Österreichösterreichweite HilfseinsätzeMehr Informationen
Caritas - Lerncafé Mittersillehrenamtliche Mithilfe im LerncaféMehr Informationen
Caritas - Dorf St. Antonehrenamtliche Mithilfe im Dorf St. AntonMehr Informationen
Caritas - Tageszentrum Mittersillehrenamtliche Mithilfe im Tageszentrum Mehr Informationen
Rollende Herzen - kostenlose LebensmittelVerteilen statt WegwerfenMehr Informationen
Leben mit DemenzInfobroschüre DemenzMehr Informationen
Rotes Kreuz - HauskrankenpflegePflege und Betreuung in den eigenen vier WändenMehr Informationen
Betreutes Wohnen Zell am Seein der Saalfeldnerstraße 2aMehr Informationen
Betreutes Wohnen Piesendorfmitten im OrtszentrumMehr Informationen
Betreutes Wohnen NiedernsillWohnmöglichkeit der Caritas für 10 Senior/innenMehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
Ort:
Zielgruppe: Senioren und Angehörige
Link: Zur Website von Seniorenheim Maishofen
Kontaktperson: Rotes Kreuz Maishofen
Email: sh.maishofen@s.roteskreuz.at
Telefon: 06542 80 404

Der Gemeindeverband Maishofen, Viehhofen und Saalbach-Hinterglemm hat für die älteren, sowie pflegebedürftigen Gemeindebewohnerinnen und Gemeindebewohner das Seniorenwohnhaus Maishofen errichtet und ist Rechtsträger des Hauses. Die Betriebsführung wurde mit 1. Jänner 2013 dem Roten Kreuz übertragen, welches diese Aufgabe durch seine gemeinnützige Tochtergesellschaft Pro Humanitate wahrnimmt.

 

Wer kann in das Seniorenwohnhaus einziehen?
Das Seniorenwohnhaus ist für Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinden Maishofen, Viehhofen und Saalbach-Hinterglemm. Nach Möglichkeit können bei entsprechenden freien Plätzen auch Bürger/innen aus anderen Gemeinden bei uns einziehen. Wenn Sie bei uns einziehen möchten, so laden wir Sie herzlich ein, unser Haus zu besuchen und mit der Haus- und Pflegedienstleitung ein Gespräch zu vereinbaren.

 

Gliederung des Hauses

Das Seniorenwohnhaus verfügt über zwei Stockwerke und bietet 44 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause. Weiters gibt es einen Speisesaal, Sonnenterrassen auf jeder Ebene, eine eigene Hauskapelle und einen Gymnastikraum.
 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt im Seniorenwohnhaus Maishofen, Tel 06542 80 404.
Unsere Verwaltungsassistentinnen haben alle nötigen Unterlagen für Sie bereit.

 

 

 


Weitere Bilder



Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen