Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Nachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachNachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachWeiterlesen
Gesunde Gemeinde SaalfeldenSchwindel, Taubheitsgefühl, Unsicherheit beim Gehen:Polyneuropathie oder Wirbelkanalverengung?Weiterlesen
Selbstbestimmt & kreativTraining für Körper, Geist und SeeleWollen Sie aktiv, aber auch mit Spaß etwas für Ihre Gesundheit tun?Weiterlesen
Team Österreichösterreichweite HilfseinsätzeMehr Informationen
Caritas - Lerncafé Mittersillehrenamtliche Mithilfe im LerncaféMehr Informationen
Caritas - Dorf St. Antonehrenamtliche Mithilfe im Dorf St. AntonMehr Informationen
Caritas - Tageszentrum Mittersillehrenamtliche Mithilfe im Tageszentrum Mehr Informationen
Rollende Herzen - kostenlose LebensmittelVerteilen statt WegwerfenMehr Informationen
Leben mit DemenzInfobroschüre DemenzMehr Informationen
Rotes Kreuz - HauskrankenpflegePflege und Betreuung in den eigenen vier WändenMehr Informationen
Betreutes Wohnen Zell am Seein der Saalfeldnerstraße 2aMehr Informationen
Betreutes Wohnen Piesendorfmitten im OrtszentrumMehr Informationen
Betreutes Wohnen NiedernsillWohnmöglichkeit der Caritas für 10 Senior/innenMehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
Ort: Mittersill
Zielgruppe: Senioren und Angehörige
Link: Zur Website von Seniorenheim Mittersill
Kontaktperson: Herbert Neumayr
Email: seniorenheim@mittersill.at
Telefon: 06562 62 76 -0

Räumlichkeiten und Ausstattung

Die Unterbringung der Bewohner/innen erfolgt in Ein- und Zweibettzimmern. Sämtliche Zimmer sind mit einer eigenen Nasszelle und einem Balkon ausgestattet. Der Pflegebereich zeichnet sich durch ein Zusammenwirken von behaglicher Wohnqualität und funktionaler Ausstattung aus. Einrichtung (Pflegebetten) und bauliche Voraussetzungen (behindertengerechte Nasszellen) entsprechen den geriatrischen Erkenntnissen. Der Speisesaal, die Hauskapelle und verschiedene Aufenthaltsräume ergänzen das räumliche Angebot für die Bewohner/innen.

 

Derzeit finden ca. 70 Menschen im Pensionistenwohn- und Pflegeheim der Stadtgemeinde Mittersill ein entsprechendes Zuhause. Zwei Drittel der Bewohner/innen befinden sich im Teil- oder Vollpflegebereich und werden von gut ausgebildetem Fachpersonal in kleinen, überschaubaren Teams versorgt. Die ärztliche Versorgung ist durch die Visiten der praktischen Ärzte aus Mittersill sichergestellt.

 

Neben dem konventionellen Pflegeangebot besteht die Möglichkeit der Kurzzeitpflege. Diese ist für Personen gedacht, die für eine kurze Zeit vor allem zur Entlastung der pflegenden Angehörigen aber auch zur Unterstützung der Rehabilitation nach einem langen Krankenhausaufenthalt eine stationäre Aufnahme in Anspruch nehmen.

Das Pensionistenwohn- und Pflegeheim der Stadtgemeinde Mittersill ist eine Haus, in dem die Würde des Alters geschätzt und die menschliche Begegnung groß geschrieben wird.


Weitere Bilder



Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen