Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Coronavirus: Onlineangebote
Mehr Infos »
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Social-Media-Marketing - Online SeminarSocial-Media-Marketing - Online SeminarWeiterlesen
Dunkle Zeit und helles Licht - Adventlesung OnlineAdventlesung - OnlineWeiterlesen
Schritt für Schritt in die digitale WeltSchritt für Schritt in die digitale WeltWeiterlesen
BARRIERE:FREI - Handbuch für Barrierefreis WohnenHandbuch: Barrierefreies WohnenDieses Handbuch wurde für all jene gemacht, d...Mehr Informationen
AngehörigenentlastungWas ist die Angehörigenentlastung?Die Angehörigenentlastung versteht sich al...Mehr Informationen
Neues Tageshospiz Im "Lebensraum Tageshospiz Pinzgau" in Leogang finden Menschen mit einer fortsch...Mehr Informationen
PatientInnen mit chronischen ErkrankungenRECHT SO!Rechtsbroschüre für PatientInnen mit chronischen Erkrankungen!...Mehr Informationen
Backen und KochenRezepte und Anregungen aus der RegionMehr Informationen
Kunst und Kultur online Zahlreiche Angebote aus Kunst und Kultur sind derzeit kostenlos ganz bequem von ...Mehr Informationen
Literatur Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Lesungen onlineMehr Informationen
Balsam für die SeeleAnlaufstellen und Tipps, wenn die psychische Belastung groß wirdMehr Informationen
GartenTipps und Anregungen zum Thema "Garten"!Mehr Informationen
Sprachen Sprachenlernen im Internet ist in!Mehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Aktuelles

von der Seniorenplattform

Wir freuen uns, im Moment gemeinsam mit den in der Seniorenberatung und -betreuung tätigen Menschen des Bezirkes diese Plattform aufzubauen. Hier werden Sie über aktuelle seniorenrelevante Ereignisse informiert...

 

Demokratie im Lockdown - Vortrag Online

17.11.2020
Demokratie im Lockdown - Vortrag Online

Donnerstag 19. November 19.00 bis 21.00 Uhr

Online-Raum https://zoom.us/j/81635889374

Zum Herunterladen: Anleitung Zoom

Die Teilnahme ist kostenlos.Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Jenseits von Verschwörungstheorien und Staatsverweigerung beleuchten wir die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie. Was hat gut funktioniert? Wo geriet die Demokratie in eine Schieflage? Nun, mitten in der zweiten Akutphase, machen wir eine Bestandsaufnahme und analysieren, ob sich die Qualität der Gesetze und die Krisenkommunikation der Regierung verbessert haben.

Mag. Georg Öller Bildungswerkleiter

Vortrag von Dr. Tamara Ehs

Die Referentin forscht zu sozialen Fragen von Demokratie und Rechtsstaat.


Zurück zur Übersicht

Weitere News


Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen