Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
Nachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachNachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachWeiterlesen
Gesunde Gemeinde SaalfeldenSchwindel, Taubheitsgefühl, Unsicherheit beim Gehen:Polyneuropathie oder Wirbelkanalverengung?Weiterlesen
Selbstbestimmt & kreativTraining für Körper, Geist und SeeleWollen Sie aktiv, aber auch mit Spaß etwas für Ihre Gesundheit tun?Weiterlesen
Team Österreichösterreichweite HilfseinsätzeMehr Informationen
Caritas - Lerncafé Mittersillehrenamtliche Mithilfe im LerncaféMehr Informationen
Caritas - Dorf St. Antonehrenamtliche Mithilfe im Dorf St. AntonMehr Informationen
Caritas - Tageszentrum Mittersillehrenamtliche Mithilfe im Tageszentrum Mehr Informationen
Rollende Herzen - kostenlose LebensmittelVerteilen statt WegwerfenMehr Informationen
Leben mit DemenzInfobroschüre DemenzMehr Informationen
Rotes Kreuz - HauskrankenpflegePflege und Betreuung in den eigenen vier WändenMehr Informationen
Betreutes Wohnen Zell am Seein der Saalfeldnerstraße 2aMehr Informationen
Betreutes Wohnen Piesendorfmitten im OrtszentrumMehr Informationen
Betreutes Wohnen NiedernsillWohnmöglichkeit der Caritas für 10 Senior/innenMehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Aktuelles

von der Seniorenplattform

Wir freuen uns, im Moment gemeinsam mit den in der Seniorenberatung und -betreuung tätigen Menschen des Bezirkes diese Plattform aufzubauen. Hier werden Sie über aktuelle seniorenrelevante Ereignisse informiert...

 

Gesunde Gemeinde Saalfelden

03.10.2019
Gesunde Gemeinde Saalfelden

Schwindel, Taubheitsgefühl, Unsicherheit beim Gehen:

Polyneuropathie oder Wirbelkanalverengung?

Polyneuropathie ist eine Erkrankung der peripheren Nerven, während eine Wirbelkanalverengung eine Abnützungserscheinung ist. Wegen der Ähnlichkeit der Symptome werden die "ungleichen Brüder" manchmal verwechselt. Die häufigste Ursache für Polyneuropathie ist Diabetes mellitus, allerdings gibt es hunderte weitere krankheitsauslösende Ursachen. Viele sind nur bedingt heilbar. Anders bei der Wirbelkanalverengung. Erkannt ist sie gut behandelbar, auch im Alter.

Vortragende: Dr. Petra Gürtner, Fachärztin für Neurochirurgie, Salzburg

Dr. Astrid Takacs-Tolnai, Fachärztin für Neurochirurgie und Unfallchirurgie, Salzburg

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19.00 Uhr, Stadtamt Saalfelden


Zurück zur Übersicht

Weitere News


Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen