Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
PatientenverfügungPatientenverfügungDo, 21. November 2019, 19.00 Uhr in Maria AlmMag. Claudia Fahrner, Rechtsanwältin und Dr. Gregor Gems, ArztWeiterlesen
Frauentreff TaxenbachMi, 13. November 2019, 9.00 UhrENTRÜMPELN BEFREIT!Wie werde ich den unnötigen Ballast los?Susanne Hirschbichler, Dipl. ErwachsenenbildnerinWeiterlesen
Nachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachNachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachWeiterlesen
Team Österreichösterreichweite HilfseinsätzeMehr Informationen
Caritas - Lerncafé Mittersillehrenamtliche Mithilfe im LerncaféMehr Informationen
Caritas - Dorf St. Antonehrenamtliche Mithilfe im Dorf St. AntonMehr Informationen
Caritas - Tageszentrum Mittersillehrenamtliche Mithilfe im Tageszentrum Mehr Informationen
Rollende Herzen - kostenlose LebensmittelVerteilen statt WegwerfenMehr Informationen
Leben mit DemenzInfobroschüre DemenzMehr Informationen
Rotes Kreuz - HauskrankenpflegePflege und Betreuung in den eigenen vier WändenMehr Informationen
Betreutes Wohnen Zell am Seein der Saalfeldnerstraße 2aMehr Informationen
Betreutes Wohnen Piesendorfmitten im OrtszentrumMehr Informationen
Betreutes Wohnen NiedernsillWohnmöglichkeit der Caritas für 10 Senior/innenMehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Aktuelles

von der Seniorenplattform

Wir freuen uns, im Moment gemeinsam mit den in der Seniorenberatung und -betreuung tätigen Menschen des Bezirkes diese Plattform aufzubauen. Hier werden Sie über aktuelle seniorenrelevante Ereignisse informiert...

 

Beckenboden neu entdeckt - ABSAGE

30.10.2019
 Beckenboden neu entdeckt - ABSAGE

Im Zentrum liegt die Kraft - Beckenboden neu entdeckt

Fast eine Million Österreicherinnen und Österreicher leiden an Blasen- oder Darmschwäche und/oder an einer Senkung des Beckenbodens. Die Ausprägungen können sehr unterschiedlich sein und stellen für die Betroffenen eine große Belastung dar. Durch spezifisches und konsequentes Training lässt sich auch der Beckenboden - wie jeder andere Muskel - trainieren und stärken.

Vortragende: Prim. Dr. Oliver Preyer MBA, Vorstand Gynäkologie und Geburtshilfe Tauernklinikum Zell am See und Leiter der MKÖ-zertifizierten interdisziplinären Zentrums für Kontinenz- und Beckenbodenmedizin; Patricia Grein, Leitende Physiotherapeutin Tauerntherapie

Donnerstag, 14.11.2019, 19.00 Uhr, stadtamt Saalfelden, Großer Sitzungssaal

Keine Anmeldung erforderlich. Begrenzte Sitzplatzmöglichkeiten!


Zurück zur Übersicht

Weitere News


Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen