Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Seniorenplattform Pinzgau

Nutzen Sie das Abwechslungsreiche Programm

für Seniorinnen im Pinzgau

Unsere Angebote auf einer Karte
PatientenverfügungPatientenverfügungDo, 21. November 2019, 19.00 Uhr in Maria AlmMag. Claudia Fahrner, Rechtsanwältin und Dr. Gregor Gems, ArztWeiterlesen
Frauentreff TaxenbachMi, 13. November 2019, 9.00 UhrENTRÜMPELN BEFREIT!Wie werde ich den unnötigen Ballast los?Susanne Hirschbichler, Dipl. ErwachsenenbildnerinWeiterlesen
Nachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachNachmittag für Seniorinnen und Senioren in TaxenbachWeiterlesen
Team Österreichösterreichweite HilfseinsätzeMehr Informationen
Caritas - Lerncafé Mittersillehrenamtliche Mithilfe im LerncaféMehr Informationen
Caritas - Dorf St. Antonehrenamtliche Mithilfe im Dorf St. AntonMehr Informationen
Caritas - Tageszentrum Mittersillehrenamtliche Mithilfe im Tageszentrum Mehr Informationen
Rollende Herzen - kostenlose LebensmittelVerteilen statt WegwerfenMehr Informationen
Leben mit DemenzInfobroschüre DemenzMehr Informationen
Rotes Kreuz - HauskrankenpflegePflege und Betreuung in den eigenen vier WändenMehr Informationen
Betreutes Wohnen Zell am Seein der Saalfeldnerstraße 2aMehr Informationen
Betreutes Wohnen Piesendorfmitten im OrtszentrumMehr Informationen
Betreutes Wohnen NiedernsillWohnmöglichkeit der Caritas für 10 Senior/innenMehr Informationen
Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Aktuelles

von der Seniorenplattform

Wir freuen uns, im Moment gemeinsam mit den in der Seniorenberatung und -betreuung tätigen Menschen des Bezirkes diese Plattform aufzubauen. Hier werden Sie über aktuelle seniorenrelevante Ereignisse informiert...

 

Nachmittag für Seniorinnen und Senioren in Taxenbach

16.10.2019
Nachmittag für Seniorinnen und Senioren in Taxenbach

Über 70 interessierte Seniorinnen und Senioren waren am 16. Oktober 2019 beim Seniorennachmittag der Gemeinde Taxenbach dabei. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hans Gassner schilderte Referent Albert Gruber, was alles dazu beiträgt, dass wir gesund sind und bleiben. Er spannte dabei den Bogen angefangen von frischer Luft über Sonne bis hin zu sozialen Kontakten. Diese konnten gleich im Anschluss an den Vortrag bei Kaffee und Kuchen gepflegt werden. Für alle Interessierten stellen wir die Präsentation gerne noch einmal zum Nachlesen unter diesem Link zur Verfügung: Bausteine der Gesundheit.

//www.seniorenplattform-pinzgau.at/media/Bausteine_der_Gesundheit_Okt_19.pdf

 

Die nächsten Seniorennachmittage finden Anfang November in St. Georgen im Pinzgau und Bruck an der Glocknerstraße statt.

 

 

Mag (FH) Barbara Machreich-Zehentner

 


Weitere Bilder


Zurück zur Übersicht

Weitere News


Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union
© Regionalmanagement Pinzgau
Seite drucken
Weitererzählen